Am 16.02.2017 steht der erste Abend in Hamburg für das Thema “Zwischen Fernweh und Meer”.

Das Meer ist so beeindruckend, wer sitzt nicht gerne da, schaut hinaus zum Horizont und vergisst seine Alltagssorgen?
Vor allem in der Kombination mit Sonne oder gar Sonnenauf- und Sonnenuntergängen. Das Meer beruhigt und hat so viel zu bieten.

Bei der neuen TNT – Tausend neue Töne Veranstaltung presented by Jever im Grüner Jäger geht es um Reiseträume, die wahr wurden! Backpack Stories ist bereits in Köln eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, die aus dem Programm gar nicht mehr wegzudenken ist.

Wir haben für dich nun auch in Hamburg die spannendsten Reisegeschichten gesammelt, die dich verzaubern, bespaßen und ermutigen sollen, deinen Traum vom Reisen in die Tat umzusetzen.

Am 16.02.2017 findet der erste Teil um 19.00 Uhr statt und wird eröffnet von diesen wundervollen Reisenden:

Timo Eckhardt

Wie ein Insel-Abenteuer mein Leben veränderte…

Eigentlich war alles klar. Abi in der Tasche, studieren, heiraten, Haus bauen und auf die Rente warten.
– Doch dann kam alles anders!
Die Neuseeland-Reise hat ihn verändert und seinem Lebensweg eine ganz neue Richtung gegeben.
Heute ist Timo Moderator des Digitale Nomaden Podcasts und interviewt Menschen, die ortsunabhängig leben und arbeiten.
www.digitalenomadenpodcast.de

Oliver Haas

Im Winter will ich Meer

Reisen ist für mich die Flucht nach vorne. Aus meiner Komfortzone heraus rein in ein Bild voller neuer Gesichter und dabei im Spiegel mein Gesicht. Andere Menschen kennenlernen und mich noch besser kennenlernen. Und was könnte sich besser als Spiegel eignen als das weite Meer? Egal ob Portugal, Thailand, Indonesien oder Kalifornien – im Winter will ich Meer! Am 16. Februar möchte ich Dich dazu einladen, mit mir ein Stück am Strand zu gehen und ein paar Reisegeschichten zu hören, die ich auf meinem Blog Wolfsmilch noch nicht veröffentlicht habe.

Der 2. Teil am 16.02.2017 wird um 21.00 Uhr stattfinden und von diesen Reisenden vorgestellt:

Lasse Schultze

Costa Rica, Panama & Kolumbien – Der geilste Trip meines Lebens

Unzufrieden im Job, meistens schlechte Laune und ein permanentes Gefühl von Sinnlosigkeit und Selbstzweifeln. Das war ich vor ca. 3 Jahren. Es dauerte ein bisschen bis ich mir meiner eigenen Situation bewusst wurde, aber dann zog ich einen Schlussstrich. Job gekündigt, Wohnung vermietet, Flug gebucht. Ich hatte zwar keinen Plan wie es danach weitergehen sollte und nur wenig Geld zur Verfügung, aber ich wusste genau was ich wollte: Endlich mal etwas Sinnvolles für mich und andere tun, wieder ganz neue Dinge lernen und mit neuen positiven Menschen zusammen finden. Wie ich all das und noch viel mehr in 4 Monaten in Lateinamerika geschafft habe und warum das bisher der geilste Trip in meinem Leben war, erzähle ich Euch gerne am 16.02. in Hamburg.

Maria Anna Schwarzberg

Am Wasser ist jeden Tag Silvester

Nicht nur eine Geschichte, viele Geschichten verbindet Maria mit dem Meer. Das wohlige Gefühl, welches in anderen durch ein Zuhause ausgelöst wird, gibt ihr das Meer. Immer neue Überraschungen, Erlebnisse und Emotionen hält es für sie bereit, lässt sie manchmal ausbrechen, dann wieder ankommen und am Ende immer weiter ziehen.
Als Digitale Nomaden Fotografin fängt sie nicht nur diese Emotionen, sondern alle besonderen Momente ein. Konserviert sie, um sie jederzeit wieder auspacken zu können.

www.digitalenomadenfotografin.de

Tickets gibt es bei uns im Ticketshop

Tickets:
VVK: 16,00 €, AK: 19,00 €

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsadresse:

Grüner Jäger
Neuer Pferdemarkt 36
20357 Hamburg

www.gruener-jaeger-stpauli.de

*Programm vorbehaltlich Änderungen