Am 13.06.2018 sehen wir uns wieder in der schönsten Outdoor Location Köln’s!

Bei Einbruch der Dunkelheit starten wir mit den Backpack Stories. Sobald die Speaker feststehen kannst du sie hier finden 🙂

Svenja Flamme & Peter Reidelbach

Svenja & Peter

Backpacking in Madagaskar

Wie kommst du denn auf Madagaskar?!“ …wurden wir immer wieder gefragt und genau das war der Grund, warum es uns auf die Insel der afrikanischen Ostküste verschlagen hat. Um ein Land zu erkunden, in dem nicht jeder Zweite auch schon war. Was man dort erleben kann? Flora und Fauna, die durch die Abgeschiedenheit des Landes weitgehend von der Evolution verschont geblieben sind: Urwälder, Lemuren, Chamäleons, außergewöhnliche Felsformationen, Postkartenstrände und vieles mehr. Kurz gesagt: Traumhaft! Allerdings läuft hier auch alles etwas langsamer, sodass man für ein paar 100 km Distanz schon mal mehrere Tage brauchen kann. Oder 3 Tage auf einem Einbaum verbringt um ans nächste Ziel zu kommen. Wie man sich das genau vorstellen kann, erzählen wir dir bei diesem Event.

Anna Skora

Anna_Skora_Patagonien

Ruta de los pioneros – auf altem Weg durchs patagonische Hinterland

Bis vor 20 Jahren stellte die „Route der Erschließer“ die einzige Landverbindung zwischen den Ortschaften Cochrane und Villa O`Higgins (Chile) dar und wurde von Einheimischen regelmäßig beritten. Seit dem Straßenanschluss wird der Fußweg durch die Wildnis kaum noch benutzt und von der Natur nach und nach zurückerobert. Eine etwas abenteuerliche Trekkingtour durch eine der am wenigsten erschlossenen Ecken Patagoniens.
http://www.zeltgespenst.de/

VVK: 13,50 €, AK: 16,00 €

*Programm vorbehaltlich Änderungen

Veranstalterin & Moderatorin

Carla Vollert