Auf der ITB – der größte Reisemesse überhaupt, durfte ich natürlich nicht fehlen.

Schon mehrere Jahre besuche ich die Reisemesse um mir neue Anreize für Destinationen zu holen. Ich liebe es, durch die Hallen zu schlendern und immer in anderen Kontinenten rauszukommen. Denn sobald man z.B. den Asienteil betritt riecht es nach Asien, es sieht aus wie dort und die Stimmung ist super! Für mich ist es trotz des Trubels immer eine kleine Reise aus dem Alltag.

Ich kann dir absolut empfehlen das nächste Mal dort hinzugehen und dir selbst ein Bild davon zu machen. Viele bieten Rabattaktionen zur Messezeit an und ich bin mir sicher, dass du auch Orte und Länder für dich entdeckst, die du vorher nicht unbedingt auf dem Schirm hattest.

Dieses Jahr war ich als Fachbesucher vor Ort und habe die Backpack Stories noch bekannter gemacht. Gleichzeitig hatte ich zwei Reise Events, um auch Berlin endlich die Chance zu geben die Reisegeschichten von anderen zu hören.

Dienstag, Start bei der Travel Massive Opening Party

Bei der Travel Massive Party treffen sich alle aus der Branche. So hatte ich das Glück viele Reiseblogger endlich persönlich kennen zu lernen. Natürlich sind dabei wieder viele Ideen entstanden und so kannst du gespannt sein, was es als nächstes für Reise Veranstaltungen geben wird!

Travel Massive Opening Party

Mittwoch, Messebesuch und Backpack Stories Reisegeschichten

Am Mittwoch habe ich die letzten Sachen für den Abend vorbereitet und bin dann auf die Messe geflitzt. Ich wollte mir einen Überblick für die nächsten Tage verschaffen und habe fleißig Flyers verteilt.

Am Abend haben wir dann auf der Insel Berlin die Premiere für die Backpack Stories in Berlin gefeiert. Die Veranstaltung “Ab ans Meer” ist auch bei den Berlinern sehr gut angekommen. Die Location war genau richtig für dieses Thema und der Raum wunderschön.

Die Speaker hatten tolle Abenteuergeschichten dabei und das Fernweh ist bei allen gleich wieder gestiegen.

Vielen Dank an Anita Vetter, Anika Bors von Peppers Healthy Life, Carina Hofmeister von Last Paradise und “Mogli” von Life of Balu  für den wunderschönen Abend!

Ebenfalls möchte ich mich bei Madeleine und Ben von Bracenet bedanken, die uns nochmal die Augen geöffnet haben und mit ihren Armbändern wenigstens einen Teil dazu beitragen, die Meere zu retten und zu säubern! Wenn dir die Armbänder gefallen, kannst du sie dir im Online Shop bestellen.

Bracenet

Donnerstag, ITB Reisemesse

Am nächsten Morgen ging es wieder auf die Messe und ich habe meine ersten Kooperationsanfragen gestellt. Was dabei rausgekommen ist, erzähle ich dir ein anderes Mal. Ich sage nur, es wird viel passieren.

Am Abend fand dann ein Reiseblogger Abendessen statt, bei dem wir dann zu fünft uns besser kennen gelernt haben und bestimmt auch bald was großartiges gemeinsam starten. Über die Events und neuen Städte halte ich dich über meinen Newsletter auf dem Laufenden. Trag dich am Besten gleich ein!

Backpack Stories Berlin – ein voller Erfolg

Ich hatte großartige Tage in Berlin und werde mit den Backpack Stories wiederkommen! Dafür kannst du dir den 30.05.2017 schon rot in den Kalender schreiben. Da heißt es “Roadtrip across Europe”, das wird das erste Event auf englisch sein.