Am 22.02.18 reisen wir mit euch nach Südamerika!

Um 19:00 Uhr starten wir, diese Reisenden erzählen euch ihre besten Backpack Stories:

Anna Skora

Anna Skora 2

Bergsteigen in Peru Zwischen Papayasaft und ewigem Eis

Hinter der Küstenwüste, zwischen dem fruchtbaren Andenvorlands und undurchdringlichen Regenwäldern Amazonas versteckt sich mitten in Peru eines der spektakulärsten Gebirge der Welt, die Cordillera Blanca. Ihre stark vergletscherten, über 6000m hohen Gipfel sind ein Eldorado für Alpinisten aus der ganzen Welt und wurden von Anna und ihren Freunden bereits zwei Mal bereist. Eine Geschichte über Eisflanken, Esel und peruanisches Streetfood.
http://www.zeltgespenst.de/

Lukas Kolarczyk

Lukas Kolarczyk

Venezuela – Von Hyperinflation, Gastfreundschaft und mystischen Naturwundern

Es begann an einem Sonntag Abend. Joko und Klaas sorgten mit waghalsigen TV-Stunts für gute TV-Unterhaltung. Nachdem Klaas sich an den 1000m hohen Angel Falls abgeseilt hatte, kam Lukas die Idee, einen der faszinierenden Tafelberge in Venezuela selbst zu besteigen. Gesagt, gebucht! Dass Venezuela in den letzten Jahren zu einem „schwierigen Reiseland“ geworden war, merkte er erst einige Wochen vor Abreise. Der Trip führte von der gefährlichsten Hauptstadt der Welt über das Orinoco-Delta bis in die Gran Sabana zum sagenumwobenen Monte Roraima. Lukas‘ Geschichte erzählt von lateinamerikanischer Gastfreundschaft, dem Reisen an gefährlichen Orten und bildschöner unberührter Natur.

tba

VVK: 15,00 €, AK: 17,00 €

*Programm vorbehaltlich Änderungen

Veranstalterin & Moderatorin

Carla Vollert